Wir über uns

Mitglieder der Fachschaft
Die Fachschaft im Wintersemester 2015/16.

Was ist eine Fachschaft?

Unter einer Fachschaft versteht man eine Gruppe von Studierenden (meist) eines Faches, die sich besonders für ihre Mitstudierenden engagieren wollen – man nennt das auch studentische Selbstverwaltung.

Die Fachschaft Politikwissenschaft

Die Fachschaft Politikwissenschaft wurde vor Ewigkeiten gegründet und ist seit 2011 sogar ein eingetragener Verein. Wie alles damals begonnen hat, weiß niemand mehr so richtig. Historische Quellen belegen jedoch, dass sich bereits seit Jahrzehnten Studierende in der Fachschaft engagiert haben.

Die Fachschaft selber setzt sich aus Studierenden der Politikwissenschaft, ehemaligen PoWis und Fachfremden zusammen – wobei letztere beiden Gruppen bisher immer im Zusammenhang standen. Neben der Fachschaft sind einige Mitglieder auch noch in Hochschulgruppen aktiv oder üben ein hochschulpolitisches Amt aus. Ebenfalls arbeiten einige als Studentische Hilfskräfte am Institut. In manchen Fällen haben ehemalige Fachschaftler die Seiten gewechselt und sind selber zu Dozenten geworden. Wir sind also sehr gut vernetzt und können uns so besonders gut für euch einsetzen.

Was wir tun

Wir setzen uns aktiv für die Belange der Studierenden am Institut für Politikwissenschaft ein. Hierunter fällt beispielsweise die Verbesserung der Studienbedingungen oder die Hilfe bei studienspezifischen Fragen. Auch organisieren wir regelmäßig spannende Exkursionen sowie Vortragsreihen, veranstalten regelmäßig Feste und vieles mehr.

Damit die Organisation intern gut klappt, haben wir unsere Arbeit auf verschiedene Arbeitsgruppen aufgeteilt. Das sind momentan: Mentoring, Exkursion, Veranstaltungsreihe, Öffentlichkeitsarbeit, Email / Facebook / Homepage, Feste und Rhetorikseminar.

Mach mit!

Wir haben also viele Aufgaben und jede Fachschaft lebt von ihren Mitgliedern!

Dabei ist es völlig nebensächlich, ob Du im ersten oder sechsten Semester bist. Wenn wir Dein Interesse an unserer Arbeit geweckt haben, kannst Du gerne mal unverbindlich bei einer unserer Sitzungen während der Vorlesungszeit, in PT 1.0.1 (gegenüber der PT-Cafete), vorbeischauen. Natürlich kannst Du uns auch über Facebook schreiben, eine Mail schicken oder uns auf einer unserer Veranstaltungen ansprechen. Wir freuen uns auf Dich!